PASSAVIA

in Zahlen

Jahresumsatz

ca. 13 Mio. Euro

Mitarbeiteranzahl

65

verdruckte Papiermenge p.a.

ca. 6.500 t

Gründungsjahr

1888

Standort PASSAVIA
Deutschland, Passau

Druckverfahren:
Bogenoffset

Produkthauptkategorien:
Bücher, Kataloge, Zeitschriften

Weitere Produkte:
Schulbücher, Kunstbücher, Fotografenbücher, Bildbände, Architekturwerke, Reiseführer, Industriekataloge, Museumskataloge, Geschäftsberichte, Kundenmagazine, Preislisten, Broschüren, Kalender, Prospekte, Wahlscheine, Verpackungsdruck, Briefhüllendruck

Spezialitäten:
Zeitschriftensatz, Kunstbücher, 7b-Großformat, PAN4C-Verfahren, 32-seitige Falzbögen, ArtPro Verpackungsvorstufe, Verpackungslohndruck

Passavia Druckservice GmbH & Co. KG
Medienstrasse 5b
94036 Passau
Deutschland

www.passavia.de

  • Format 7b: Heidelberg Speedmaster XL 162-5L
    Fünffarbenmaschine + Lack inline (Dispersionslack)
    Option: MGA-Farbsystem
    Automatisches Farbregelsystem Inpress Control
    Papierformat: max. 1.210 x 1.620 mm
    Druckfläche maximal: 1.190 x 1.620 mm

  • Format 7b: KBA Rapida 162-4
    Vierfarbenmaschine
    Automatisches Farbregelsystem Lithec, Lithoflash
    Papierformat: max. 1.200 x 1.620 mm
    Druckfläche maximal: 1.190 x 1.620 mm
  • Format 3b: Heidelberg Speedmaster XL 105-8P
    Achtfarbenmaschine mit Wendeeinrichtung für beidseitig bedruckte Produkte in einem Durchgang
    Automatisches Farbregelsystem Inpress Control
    Papierformat: max. 750 x 1.050 mm
    min. Papierformat: 340 x 480 mm / min. Papierformat mit Wendung: 410 x 480 mm
    Druckfläche max.: 740 x 1.050 mm / Druckfläche max. mit Wendung: 730 x 1.050 mm

Dominik Metzler

  • Geschäftsführer

  • Fon + 49 851 966180-0
  • dominik.metzler(at)edsgroup.de

Sven Hochleitner

  • Prokurist, Betriebsleiter
  • Fon + 49 851 966180-881
  • sven.hochleitner(at)passavia.de