Handelsbeilage – diese im klassischen Sinne „Massendrucksache“ mit Auflagenhöhen bis in den Millionenbereich ist ein Produktschwerpunkt der eds.group.
Wir produzieren in kürzester Zeit – close to market - Beilagen, Prospekte, Handzettel, Broschüren, etc. mit modernster Technologie nach individuellen Anforderungen.
Als unverzichtbares Werbemedium konnte die Handelsbeilage - oft auch schlicht Prospekt genannt - nicht zuletzt in der anhaltenden Corona-Krise klar seine Stärken als effektives PUSH-Kommunikationsmittel ausspielen und ist nach wie vor das Leitmedium des Handels. Auch bei eingeschränkten Kundenbesuchen schafft der Prospekt Abhilfe – und bietet die beste Möglichkeit, Angebotsvielfalt zu präsentieren und Kunden ins Geschäft zu führen.
Bei eds.group werden Beilagen und Prospekte gedruckt, die in ihrer Kreativität, Zielgruppenrelevanz, Dialogfunktion und textlicher Gestaltung herausragend sind. Auch wenn das hin und wieder eingestaubt wirkende Image des Prospekts, die Aspekte Umwelt- und Klimabewusstsein immer wieder ein Thema sind gilt: "Auch in Zeiten des digitalen Wandels erweist sich die Haushaltwerbung mit gedruckten Prospekten als beliebtes Informationsmedium, das seine Effektivität beweist", sagt BVDA-Geschäftsführer Sebastian Schaeffer, BVDA.